Hühner

Hier finden Sie Bilder und Informationen zu einer Auswahl an Hühnerrassen die sie bei uns kaufen können.
Sind Ihre gesuchten nicht dabei? Dann zögern Sie nicht und rufen uns an.

 

Braune Bovans

Diese braunen Legehennen sind mittelschwere Hühner die bei entsprechender Fütterung  bis zu 280 Eier im Jahr legen. Die klassischen und robusten Legehühner zeichnen sich durch ihre ruhige Art aus und sind für Anfänger gut geeignet.
Die braunschaligen Eier sind qualitativ sehr hochwertig und haben ein Durchschnittsgewicht von ca. 61 Gramm.

Schwarze Bovans

Die mittelschweren Hühner sind sehr robust und besitzen eine gute Legeleistung. Das schwarze Gefieder besitzt an der Brust eine goldbraune Sprenkelung.
Im Jahr legen sie bis zu braunschalige 280 Eier, die qualitativ sehr hochwertig sind und ein Durchschnittsgewicht von ca. 61 Gramm besitzen.


Weißes Leghorn

Das weiße Leghorn legt die klassischen weißen Eier. Ihre Legeleistung ist beeindruckend. Ein solches Legehuhn kommt bei entsprechendem Futter auf eine Legeleistung von bis zu 320Eier im Jahr.

Diese Hühnerrasse ist sehr bewegungsliebend, so dass ein entsprechend hoher Zaun für die Haltung empfohlen wird.

Sussex

Sussex sind sehr zahme, große und schwere Hühner. Das Gefieder ist weiß mit schwarz-gesäumten Federn an Kopf, Hals und Schwanz. Diese „flug faulen“ Hühner sind  für Anfänger besonders gut geeignet. 
Sussex besitzen mit bis zu 280 Eiern im Jahr eine gute Legeleistung.


Blausperber

Blausperber sind eine schwere Hühnerrasse. Durch ihr ruhiges Wesen sind sie auch ohne hohen Zaun rund um die Hühnerwiese haltbar. Das Gefieder besitzt eine durchgehend blauweiße Sprenkelung.
Trotz ihres Gewichtes ist das Blausperberhuhn ein gutes Legehuhn, welches auf 280 Eier pro Jahr kommt.

Maran

Marans sind schwere Legehennen, die durch ihre schwarz Färbung und den Federn an den Füßen gut zu erkennen sind.
Eine Meran Henne legt dunkelbraune schokoladenfarbige Eier. Ihre Legeleistung beträgt bis zu 260 Eier im Jahr.


Vorwerk

Die Vorwerkhühner sind eine mittelschwere, zahme und gutmütige Hühnerrasse. Charakeristisch ist das leuchtende gelbliche bis goldbräunliche Gefieder, wobei der Kopf und die Schwanzspitzen schwarz sind.
Die Legeleistung beträgt bis zu 200 gelblich bis bräunliche Eier  pro Jahr.

Königsberger

Die Königsberger sind eine schwere Hühnerasse. Ihr graues Gefieder besitzt meist eine braun / goldbraune Färbung am Hals. 
Sie legen bis zu 280 hellbraune Eier im Jahr.


Italiener Rebhuhnfarbig

Die Italiener sind eine temperamentvolle und eher leichte Rasse. Ihr Gefieder ist silbergrau / silberweiß bzw. braun / goldbraun wobei die Schwanzfedern schwarz sind.
Sie legen bis zu 280 hellbraune bis cremefarbige Eier (62Gramm).

Grünleger

Grünleger sind eine mittelschwere Legerasse, die Eier mit grüner bis türkisfarbener Eierschale legen. Die Legeleistung beträgt bei guter Fütterung bis zu 260 Eier im Jahr und haben ein Durchschnittsgewicht von ca. 62 Gramm